Lex Gillette, gold medalist Paralympian hosts an Airbnb Online Experience.

Airbnb, IOC und IPC kündigen Sommerfestival mit Online-Entdeckungen an

  • Während die Olympischen und Paralympischen Spiele Tokio 2020 auf 2021 verschoben wurden, erwecken Airbnb, das IOC und das IPC den olympischen und paralympischen Geist online zum Leben. Das Festival enthält ein kuratiertes Programm aus Aktivitäten und wird zum ersten Mal auf diese Weise von Athleten ausgerichtet.
  • Buchungen für die fünftägige Veranstaltung werden am 22. Juli möglich sein, dabei werden mehr als 100 Online-Entdeckungen mit Olympia- und Paralympics-Teilnehmern angeboten, unter anderen von Naomi Osaka, Yusra Mardini, Rui Hachimura, Allyson Felix, Lex Gillette, Marcel Nguyen und anderen.
  • Fans, die einen Platz buchen, unterstützen so die Athleten bereits im Vorfeld von Tokio 2020. Die Erlöse bieten den Gastgebern wertvolle Einnahmen, jetzt und über das Festival hinaus, auf dem Weg zu ihren olympischen und paralympischen Träumen.

Airbnb, das Internationale Olympische Komitee (IOC) und das Internationale Paralympische Komitee (IPC) kündigen ein fünftägiges Sommerfestival mit mehr als 100 Online-Entdeckungen mit Olympia- und Paralympics-Teilnehmern an, das virtuell von den weltbesten Athleten ausgerichtet wird. Das Festival der Online-Entdeckungen mit Olympia- und Paralympics-Teilnehmern beginnt am 24. Juli, dem ursprünglichen Beginn der Olympischen Spiele 2020 in Tokio, und bietet den Athleten die Gelegenheit, Einnahmen zu erzielen, während sie ihre Leidenschaft für die Olympischen und Paralympischen Spiele und ihren Sport mit den Gästen teilen.

Olympian Naomi Osaka will be hosting an Airbnb Online Experience.

„In einer Zeit, in der es für die Menschen schwierig ist, zusammenzukommen und die außergewöhnlichen Leistungen der Athleten zu feiern, ist Airbnb stolz darauf, Gastgeber des Sommerfestivals zu sein, eine neue Art, den olympischen und paralympischen Geist online zu erleben. Die Gäste werden in der Lage sein, mit einigen der besten Wettkämpfer innerhalb der olympischen und paralympischen Bewegung in Kontakt zu treten und mit ihnen zu interagieren, was ihnen noch mehr Gründe gibt, sie im nächsten Jahr anzufeuern“, sagt Joe Gebbia, Mitgründer von Airbnb.

Während des fünftägigen Programms und über mehrere Zeitzonen hinweg bietet das Programm eine Vielzahl interaktiver Online-Entdeckungen, welche die Gäste am 22. Juli auf Airbnb buchen* können. Die Zuschauer können ausgewählte Online-Entdeckungen auch live oder als Replay auf den Kanälen von Airbnb und Olympic auf YouTube verfolgen. Während viele Gastgeber auch nach dem Ende der Veranstaltung ihre Aktivitäten anbieten werden, wie The art of reinvention mit Olympia-Teilnehmer Simidele Adeagbo und Positive thinking mit dem paralympischen Helden Stephen Miller, werden mehrere einzigartige Online-Entdeckungen exklusiv während des Festivals verfügbar sein**:

Portrait of Olympian Allyson Felix.

25. Juli

„Build resilience to overcome obstacles“ mit Yusra Mardini (Schwimmerin, 2016 IOC Refugee Olympic Team), „Learn about returning to sport after motherhood“ mit Allyson Felix (Leichtathletik, USA), sowie „Work up a sweat in an inclusive session“ mit Tatyana McFadden (Leichtathletik, USA)

26. Juli

„Cook up a storm“ mit der Legende Colin Jackson (Leichtathletik, Großbritannien), „Join a scenic training ride“ mit Jonny Brownlee (Triathlon, Großbritannien), sowie  „Discover velodrome secrets“ mit Elia Viviani (Radsport, Italien)

27. July

„Chat mind, body and spirit“ mit Jackie Joyner-Kersee (Leichtathletik, USA), „Push through boundaries and level up in life“ mit Meb Keflezighi (Marathon, USA), „Get vulnerable to unlock greatness“ mit Kerri Walsh Jennings (Beach Volleyball, USA), sowie  „Zumba beachside in paradise“ mit Tom Hintnaus (Leichtathletik, Brasilien)

28. Juli

„Get a glimpse into quarantine training“ mit der zweimaligen Grand-Slam-Siegerin Naomi Osaka (Tennis, Japan), „Run, breathe and connect“ mit Welt Rekord Sprinter Zhenye XIE (Leichtathletik, China), „Learn a grand slam inspired training regime“ mit Sania Mirza (Tennis, Indien), sowie „Master perseverance“ mit Pita Taufatofua (Taekwondo und Skilanglauf, Tonga)

Portrait of Olympian Jordy Smith.

29. Juli

„Fall in love with sneaker culture” mit Rui Hachimura (Basketball, Japan), „Get up close and personal at home“ mit Jordy Smith (Surfen, Süd Afrika), „See beyond the boundaries of vision“ mit Lex Gillette (Leichtathletik, USA)

Auch der deutsche Kunstturner Marcel Nguyen wird im Rahmen des Festivals eine Online-Entdeckung anbieten.

„Ich freue mich sehr auf das von Airbnb organisierte Festival. Es ist eine tolle Möglichkeit, den olympischen Geist direkt zu den Leuten nach Hause zu bringen. Ich freue mich schon darauf, die Teilnehmer meiner Online-Entdeckung kennenzulernen und mit ihnen meine Leidenschaft zu teilen“, sagt Marcel Nguyen, deutscher Kunstturner.

„Die Olympischen Spiele bringen die ganze Welt zusammen, und während wir alle noch ein weiteres Jahr warten müssen, um in Tokio zu feiern, ist das olympische Feuer weiterhin das Licht am Ende des dunklen Tunnels, den die Menschheit derzeit durchläuft. Sie zeigt, dass wir gemeinsam stärker sind. Dieses Fest ist eine großartige Bühne, um die Welt in diesem Sommer im Geiste der Freundschaft und Solidarität zu vereinen und zu inspirieren. Das IOC stellt die Athleten in den Mittelpunkt der olympischen Bewegung und unterstützt sie in jeder Phase ihrer Reise. Wir freuen uns, mit Airbnb zusammenzuarbeiten, um olympischen und paralympischen Athleten auf der ganzen Welt innovative Möglichkeiten zur wirtschaftlichen Stärkung zu bieten“, sagt IOC-Präsident Thomas Bach.

„Paralympics-Teilnehmer und Para-Athleten sind Meister der Innovation und der Suche nach kreativen Lösungen für die täglichen Herausforderungen, denen sie sich stellen müssen“, sagt Andrew Parsons, Präsident des IPC. „Das Sommerfestival der Online-Entdeckungen mit Olympia- und Paralympics-Teilnehmern feiert diese Hartnäckigkeit und bietet Para-Athleten eine Plattform, um ihre Geschichten zu teilen, andere zu stärken, und schafft gleichzeitig eine neue Verdienstmöglichkeit, die in diesen schwierigen Zeiten besonders benötigt wird.“

Während das Festival Fans einen noch nie dagewesenen Zugang zu Athleten aus über 20 Ländern bietet, mit denen sie bequem von zu Hause aus in Kontakt treten können, werden zahlreiche Online-Entdeckungen einen bedeutsamen Mehrwert fördern:

Wirtschaftliche Möglichkeiten für Athleten

Online-Entdeckungen auf Airbnb wurden als eine Möglichkeit für Gastgeber eingeführt, während der globalen Pandemie Geld dazu zu verdienen. Die Online-Entdeckungen mit Olympia- und Paralympics-Teilnehmern sind nun eine neue Plattform, die direkte Verdienstmöglichkeiten für Athleten bietet und die Bemühungen von Airbnb, dem IOC und dem IPC unterstreicht, die Athleten zu unterstützen und sie in den Mittelpunkt der olympischen und paralympischen Bewegung zu stellen.

Resilienz

Zahlreiche Athleten, die Gastgeber sind, werden durch ihre Online-Entdeckung zu Durchhaltekraft inspirieren, wie Yusra Mardini, die syrische Schwimmerin, die 2016 Mitglied des ersten IOC Refugee Olympic Teams wurde und deren Geschichte bekannt wurde, als sie gemeinsam mit ihrer Schwester auf einer schwierigen Reise von Syrien nach Europa 20 Leben rettete, um Sicherheit zu finden.

Eine weitere inspirierende Veranstaltung wird gemeinsam von Tegla Loroupe, Chef de Mission des IOC Refugee Olympic Teams, welches für Tokio 2020 ausgewählt wird, und James Chiengjiek Nyang, Olympia-Teilnehmer, ausgerichtet, die Gäste online im Trainingszentrum Tegla Loroupe in Kenia begrüßen werden, wo Tegla Leiter und Mentor des allerersten IOC Refugee Olympic Teams ist. 

Die einmalige Gastfreundschaft Japans

Zusätzlich zu den Online-Entdeckungen mit Olympia- und Paralympics-Teilnehmern und als eine Möglichkeit, Tokio 2020 zu zelebrieren, bieten lokale Gastgeber in Japan ihren Gästen die Möglichkeit, virtuell zu verreisen und die Kulturen und Traditionen des Landes von ihrem Wohnzimmer aus zu erkunden. Im Rahmen einer Drittpartnerschaft mit der Shibuya City Tourism Association werden lokale Gastgeber eine Reihe einzigartiger Online-Entdeckungen wie Become a Ramen Expert und A Tour of Historic Shibuya leiten. Weitere Möglichkeiten, virtuell nach Japan zu reisen, sind Sake Secrets from Japan’s Oldest Brewery und Explore Kyoto Where Unique Old Gods Live. 

Weitere Informationen über das Sommerfestival-Programm finden Sie unter airbnb.com/festival. Für Fans, die die Chance verpassen, an der fünftägigen Veranstaltung teilzunehmen, werden viele Athleten ihre Entdeckungen – sowohl online als auch persönlich in Ländern, in denen dies sicher und zulässig ist – weiterhin auf Airbnb ausrichten. In den kommenden Monaten und Jahren werden weitere Angebote auf Airbnb hinzukommen. Olympische und paralympische Athleten, die daran interessiert sind, ihre Leidenschaften mit Gästen zu teilen, um ein zusätzliches Einkommen zu erzielen, können hier mehr erfahren und sich als Gastgeber anmelden.

* Um zu buchen, müssen Nutzer die auf iOS und Android verfügbare Airbnb-App aktualisieren.
**Das endgültige Lineup kann sich ändern.