2019年夏の旅行先トレンド予測

Die Airbnb-Reisetrends der Deutschen für den Sommer 2019

Pünktlich zum Saisonstart veröffentlicht Airbnb die Top-Reiseziele und Trends der deutschen Urlauber für den Sommer 2019. Während Reisen in die Hauptstädte Europas insgesamt am häufigsten gebucht werden, gehören Istanbul, Kiev und Marrakesch zu den Trend-Destinationen mit dem größten Buchungszuwachs im Vergleich zum Vorjahr. Innerhalb Deutschlands führen Städte wie Wernigerode, Dortmund und Bad Schandau das Trend-Ranking mit dem größten Wachstum in den Buchungszahlen an. Getreu dem Motto „Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein” verbringen Familien ihren Sommerurlaub in diesem Jahr am liebsten in den Küstenregionen Schwedens und Deutschlands.

Reise durch Europa: Städtetrips am häufigsten gebucht

Ob Eintauchen in die Berliner Clubkultur, Wellenreiten in Lissabon oder Schlemmen durch die Wiener Küche: Jede der europäischen Hauptstädte lockt mit einem ganz eigenen Flair. Kein Wunder also, dass Städtetrips bei Reisenden in diesem Sommer besonders hoch im Kurs stehen.

Top 10 Destinationen der deutschen Reisenden:

  1. Berlin, Deutschland
  2. Lissabon, Portugal
  3. Hamburg, Deutschland
  4. Wien, Österreich
  5. Prag, Tschechien
  6. Paris, Frankreich
  7. London, England
  8. Kopenhagen, Dänemark
  9. Amsterdam, Niederlande
  10. Barcelona, Spanien

Internationale Reiseziele: Diese Orte liegen im Trend

Istanbul, die türkische Stadt am Bosporus, führt das Ranking der internationalen Trend-Reiseziele an. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Buchungen hier um 267 Prozent gestiegen. Auch die ukrainische Hauptstadt Kiev verbucht 236 Prozent mehr Übernachtungen als im Sommer 2018. Auch Marrakesch mit seinen labyrinthartigen Gassen und den farbenfrohen Souks zieht Gäste aus Deutschland mit einem Buchungswachstum von 184 Prozent noch stärker in seinen Bann. Auch viele deutsche Orte finden sich in den „most trending” internationalen Reisezielen dieser Saison.

Top 10 der internationalen Trends der deutschen Reisenden:

  1. Istanbul, Türkei (267 %)
  2. Dortmund, Deutschland (241 %)
  3. Kiev, Ukraine (236 %)
  4. Leiden, Niederlande (194 %)
  5. Marrakesch, Marokko (184 %)
  6. Knokke-Heist, Belgien (170 %)
  7. Bochum, Deutschland (164 %)
  8. Essen, Deutschland (158 %)
  9. Weimar, Deutschland (157 %)
  10. Braunlage, Deutschland (155 %)

Nationale Reiseziele: Diese Orte liegen im Trend

27 Prozent der Deutschen verbringen ihren Haupturlaub am liebsten in Deutschland – so die Ergebnisse einer kürzlich von Airbnb veröffentlichten Reisestudie. Welche Orte hier in diesem Sommer besonders angesagt sind, zeigt das Ranking mit der jeweiligen Angabe zum Buchungswachstum.

Top 10 der nationalen Trends der deutschen Reisenden:

  1. Wernigerode, Sachsen-Anhalt (282 %)
  2. Dortmund, Nordrhein-Westfalen (241 %)
  3. Bad Schandau, Sachsen (179 %)
  4. Bochum, Nordrhein-Westfalen (164 %)
  5. Magdeburg, Sachsen-Anhalt (160 %)
  6. Essen, Nordrhein-Westfalen (158 %)
  7. Weimar, Thüringen (157 %)
  8. Braunlage, Niedersachsen (155 %)
  9. Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen (154 %)
  10. Erfurt, Thüringen (152 %)

Ab in den Norden: Diese Ziele liegen für Familienurlaube im Trend

Ob schwedische Kinderliteratur einen Einfluss auf die Auswahl des Reiseziels für den Urlaub mit Kind und Kegel hat? Mit Kalmar, Göteborg, Västervik und Ystad ist Schweden gleich mit vier Orten in den Top 10 vertreten. Aber auch Belgien, die Niederlande, Irland und Schottland sind in dieser Saison für Familienurlaube besonders angesagt. Umgeben von wunderschöner Natur und das Meer meist in der Nähe, kommen hier Groß und Klein ganz auf ihre Kosten. Angeführt wird das Trend-Ranking für Familienurlaube von Binz (136 %), dem größten Seebad auf der Insel Rügen.

Top 10 der internationalen Trends für reisende Familien aus Deutschland:

  1. Ostseebad Binz, Deutschland (136 %)
  2. Kalmar, Schweden (126 %)
  3. Göteborg, Schweden (118 %)
  4. Stralsund, Deutschland (111 %)
  5. Ostend, Begien (110 %)
  6. Västervik, Schweden (107 %)
  7. Noordwijkerhout, Niederlande (104 %)
  8. Ystad, Schweden (103 %)
  9. Gaillimh, Irland (100 %)
  10. Fort William, Schottland (97 %)