Exterior shot of Winnie the Pooh's house. Exposed tree branches wrapped around the house with ‘Mr. Sanders’ inscribed above the doorway.

Ein Haus wie für Disneys Winnie Puuh im echten Hundertmorgenwald

Bereits seit 95 Jahren begeistert Winnie Puuh kleine und große Kinder auf der ganzen Welt – nun kann ein von ihm inspiriertes Zuhause im Hundertmorgenwald auf Airbnb gebucht werden. 

Das „Bärbnb“ befindet sich im Ashdown Forest und wurde von A. A. Milnes fantasievollen Geschichten im Hundertmorgenwald inspiriert. Die einzigartige Unterkunft steht Personen mit Wohnsitz im Vereinigten Königreich für zwei Aufenthalte mit je einer Übernachtung zur Verfügung und bietet Platz für bis zu vier Gäste. Hier bekommen echte Fans des Disney-Klassikers die Möglichkeit, in die magische Welt von Winnie Puuh und seinen Freunden einzutauchen.

Zum 95-jährigen Jubiläum von Winnie Puuh können Gäste eine Nacht im Hundertmorgenwald verbringen.
… und dort ein oder zwei kleine Nickerchen machen.
Pünktlich um 11 Uhr morgens gibt es natürlich auch einen kleinen Snack zur Stärkung.
Inspiriert von den Originaldekorationen von E.H. Shephard, enthält das Haus charmante Verweise auf die ursprünglichen Puuh-Geschichten.

Gastgeber des Aufenthalts über Airbnb ist der Disney-Illustrator Kim Raymond. Er zeichnet den kultigen Bären bereits seit über 30 Jahren und hat das „Bärbnb“ selbst kuratiert. Zum Leben erweckt hat Kim das das Haus von Puuh, indem er sich von den Zeichnungen des berühmten E. H. Shepard inspirieren ließ: „Ich zeichne Winnie Puuh nun schon seit dreißig Jahren, und bis heute beeinflussen sowohl die klassischen Details von E. H. Shepard als auch neuerer Disney-Geschichten meine Arbeit. Das ‚Bärbnb‘ ist ein einzigartiges Erlebnis, das den Charme von Puuh für Fans zum Leben erweckt und gleichzeitig die Abenteuer aufgreift, die Menschen auf der ganzen Welt seit 95 Jahren begeistern.“ 

In diesem besonderen Häuschen, das nur über Airbnb buchbar ist, können Gäste die unvergesslichen Abenteuer von Puuh, Ferkel, Tigger, I-Aah und ihren Freunden erleben: 

  • Um die Eingangstür des Hauses winden sich freiliegende Äste, über denen die Inschrift „Mr. Sanders“ prangt.
  • Die Tapete hat Gastgeber Kim Raymond selbst entworfen.
  • In den Küchenschränken warten Regale voller Honigtöpfe auf die Gäste.
Heffalumps sind im Haus streng verboten!

Nicht aus den Honigtöpfen naschen!

Haustiere (außer Ruhs, Tigger, I-Aahs, Ferkel und Puuh-Bären) sind nicht erlaubt.

Neben den liebevollen Anspielungen auf die Geschichten rund um Puuh und seine Abenteuer ist das Haus komplett für einen entspannten Familienaufenthalt ausgestattet. Dazu gehört neben einem Doppelbett im Erdgeschoss auch ein Zwischengeschoss mit zwei bequemen Einzelbetten. Das Wohnzimmer verfügt über eine gemütlichen Sitz- und Essecke, in der Gäste die eine oder andere Leckerei genießen können. Bei jedem Aufenthalt erwartet die Gäste außerdem eine geführte Tour durch den Hundertmorgenwald und regionale Spezialitäten, bei denen es immer auch ein bisschen um Honig geht. 

Das „Bärbnb“ ist zudem mit einer Reihe von Wellness-Produkten ausgestattet, um Gästen die natürliche Umgebung näherzubringen und sie zu ermutigen, genau wie Puuh ein bisschen gemütlicher durchs Leben zu gehen. Dazu gehören unter anderem Yogamatten, Zeitschriften und kuschelige Decken. Und wer nicht schnell genug ist, um einen der Aufenthalte zu buchen, kann sich die Welt von Winnie Puuh mit den unter www.shopdisney.de erhältlichen Produkten ganz einfach nach Hause holen. 

„Winnie Puuh ist der Held zahlloser Kinder und bei Familien auf der ganzen Welt beliebt. In diesem Jahr feiern die Originalbücher ihr 95-jähriges Jubiläum. Es gibt keine bessere Art, das Werk von A. A. Milnes zu würdigen, als mit diesen einzigartigen Aufenthalten im echten Hundertmorgenwald. Dies ist der perfekte Ort, um einfach mal nichts zu tun. Denn wie Puuh sagte: ‚Nichtstun führt oft zum besten Irgendetwas‘.“

Catherine Powell, Airbnb Global Head of Hosting

Die Illustrator von Winnie Puuh, Kim Raymond, hat Puuhs Haus zum Leben erweckt und sich dabei von den Originalmotiven von E.H. Shepard inspirieren lassen.
Die Skizze des Schlafplatzes, geeignet für viele Nickerchen.
Die Design-Skizzen für einige der Bärbnb-Möbel.
Die Entwurfsskizze für die Tapete mit dem Eichelmuster.

„Seit über 95 Jahren inspiriert Winnie Puuh mit seinen Zitaten, Erlebnissen und Abenteuern ganze Generationen. In diesen zeitlosen Geschichten geht es um die einfachen Freuden des Lebens, und in diesem Sinne hoffen wir, dass Gäste sich im ‚Bärbnb‘ zurücklehnen und entspannen können, um für einen Tag lang wie Puuh zu leben.“

Tasia Filippatos, SVP, Consumer Products, Games and Publishing bei The Walt Disney Company

Hausregeln:

  • Heffalumps sind im Haus streng verboten. 
  • Nicht aus den Honigtöpfen naschen. 
  • Gönnt euch gegen 11:00 Uhr ruhig „ein kleines bisschen zu Naschen“.
  • „Puuh-Stöckchen“-Werfen gehört zum Pflichtprogramm. 
  • Macht so viele Nickerchen wie ihr möchtet. 
  • Haustiere (außer Ruhs, Tigger, I-Aahs, Ferkel und Puuh-Bären) sind nicht erlaubt. 
  • Pro Aufenthalt sind maximal vier Gäste (davon bis zu drei Kinder) gestattet. 
  • Rauchen ist nicht erlaubt, das verärgert die Bienen. 
  • Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, dass nur Gäste ab 6 Jahren in den Einzelbetten des Zwischengeschosses schlafen. Für jüngere Gäste kann im Erdgeschoss ein Kinderbett oder ein Camping-Bett bereitgestellt werden.

Informationen zur Buchung: 

Mehr Informationen über das „Bärbnb“ auf Airbnb gibt es auf airbnb.de/winniethepooh.

Die Unterkunft befindet sich im Ashdown Forest in East Sussex, und wird für zwei separate Aufenthalte, am 24. und 25. September, buchbar sein. Airbnb rechnet mit einem sehr großen Interesse, die verfügbaren Aufenthalte werden am Montag, den 20. September um 15:00 Uhr freigeschaltet.* Interessierte Gäste sollten beachten, dass die Buchung unter strikter Einhaltung der lokalen COVID-19-Richtlinien erfolgt, d. h. nur Personen mit Wohnsitz im Vereinigten Königreich sind zur Buchung berechtigt. Bewertungen auf Airbnb werden bei Buchungsanfragen berücksichtigt.

Hinweise für Redakteur:innen

*Die beiden Aufenthalte mit je einer Übernachtung sind nicht Teil eines Wettbewerbs. 

Die Buchungsgebühr, die Gäste zahlen, wird an die Organisation „Together for Short Lives“ gespendet. 

Diese Pressemitteilung ermutigt zu sicherem und verantwortungsvollem Reisen. Lokale und internationale Reiseanforderungen sowie Gesundheitsrichtlinien ändern sich weiterhin schnell. Überprüfen Sie die lokalen Einschränkungen an Ihrem Wohnort und an Ihrem Reiseziel, bevor Sie eine Unterkunft auf Airbnb buchen.