Interior of mini home showing panoramic bedside view of the Chaîne des Puys Volcanoes.

Einmaliger Aufenthalt im Mini-Glashaus im Herzen der Vulkane der Auvergne

Airbnb und Volvic haben gemeinsam etwas Außergewöhnliches geschaffen: Eine einmalig buchbare Übernachtung im Herzen der Vulkane von Volvic, inmitten eines der größten Naturschutzgebiete Europas, der Chaîne des Puys in der Auvergne in Frankreich. Gastgeber dieser einzigartigen Unterkunft ist der Bergsportler Kilian Jornet

Die Gäste, die die Buchung im UNESCO-Weltnaturerbe ergattern, werden die Nacht umgeben von 80 Vulkanen in einem luxuriösen „LUMIPOD“* mit Panoramablick verbringen. Im berühmten Quellgebiet des natürlichen Mineralwassers Volvic erwartet die Gäste außerdem:

  • Eine Erkundung der Umgebung auf einer von Gastgeber Kilian Jornet geplanten Vulkanwanderung.
  • Ein Abendessen, zubereitet von dem lokalen Michelin-Sternekoch Adrien Descouls. 
  • Eine morgendliche Yogastunde zum Sonnenaufgang mit anschließender Heißluftballonfahrt mit Blick auf die Vulkane der Chaîne des Puys**.
Gastgeber Killian Jornet, ausgezeichneter Ski-Bergsteiger und Langstreckenläufer.

Wir alle haben ein Jahr lang sehr viel Zeit in unseren eigenen vier Wänden verbracht. Nun ist es Zeit, die Batterien wieder aufzuladen und aus den gewohnten Routinen auszubrechen. Und wo könnte man das besser als in der Natur? Wir freuen uns sehr über die spannende Zusammenarbeit mit Airbnb. Gemeinsam konnten wir ein einzigartiges Erlebnis entwickeln, dass es hoffentlich auf die Bucket-List vieler schafft. 

Shweta Harit, Global VP Marketing bei Volvic.

Wir sind begeistert, mit Volvic und Kilian zusammenzuarbeiten, und diesen aufregenden und exklusiven Aufenthalt zu ermöglichen, der eines der Naturwunder zelebriert, die Frankreich der Welt zu bieten hat. Das vergangene Jahr hat gezeigt, wie wichtig die Verbindung mit der Natur ist, um sich zu regenerieren und Stress zu reduzieren. Naturparks im ganzen Land bieten endlose Möglichkeiten für Abenteuer für jeden

Emmanuel Marill, EMEA Director bei Airbnb

Gebucht werden kann der Aufenthalt, inklusive einer Übernachtung vom 18. auf den 19. September 2021, ab dem 19. Juli um 9:00 Uhr auf airbnb.de/volvic. Die Buchung wird nach dem Prinzip “First come, First serve” vergeben.

Der einmalige Aufenthalt in Volvic kann natürlich nur gelingen, wenn die lokalen COVID-19-Richtlinien zu jeder Zeit eingehalten werden. Neben den gewohnten Hygienestandards gilt es zu beachten, dass interessierte Gäste die internationalen Reise- und COVID-bezogenen Sicherheitsregeln und -vorschriften ihres Wohnsitzlandes einhalten und derzeit im gleichen Haushalt leben müssen. Selbstverständlich befolgen auch alle Mitarbeiter:innen in Frankreich jegliche Hygienevorschriften sowie das fünfstufigen Reinigungsprotokoll von Airbnb. Für die An- und Abreise nach Volvic sind die Gäste selbst verantwortlich. 

Wer keine Buchung im Vulkan ergattert, findet auf Airbnb.de weitere spannende Unterkünfte in der Natur Frankreichs und der ganzen Welt. 

* Entwickelt von LUMICENE, einem französischen Unternehmen mit Sitz in Lyon, das in Zusammenarbeit mit Saint-Gobain ein rundes und reversibles Fensterkonzept sowie vorgefertigte Module wie den LUMIPOD entwickelt.
** Abhängig von den Wetterbedingungen.


Über Airbnb

Airbnb wurde im Jahr 2007 gegründet, als die beiden ersten Gastgeber drei Gäste bei sich zuhause in San Francisco übernachten ließen. Seitdem ist die Community auf vier Millionen Gastgeber angewachsen, die bereits mehr als 900 Millionen Gäste in fast jedem Land der Welt willkommen geheißen haben. Jeden Tag bieten Gastgeber einzigartige Aufenthalte und Entdeckungen an, die es Gästen ermöglichen, die Welt auf authentische und miteinander verbundene Weise zu erleben.

Diese Pressemitteilung ermutigt zu sicherem und verantwortungsvollem Reisen. Lokale und internationale Reiseanforderungen sowie Gesundheitsrichtlinien ändern sich weiterhin schnell. Überprüfen Sie die lokalen Einschränkungen an Ihrem Wohnort und an Ihrem Reiseziel, bevor Sie eine Unterkunft auf Airbnb buchen.